ALADİBEK

In der Umgebung von Aladibek, befindet sich auf dem höchsten Punkt eines Hügels eine Burg; 100 M nördlich von der Burg gibt es die Überreste einer in drei Bereiche unterteilte Kirche aus der Ansiedlung in der byzantinischen Zeit.

Die Burg aus der byzantinischen Epoche hat eine rechteckige Form(30x15M) und wurde aus hochqualitativen Mauern erbaut. Die Burg befindet sich zwischen den Dörfern Palamutçukuru und Ayıveliler. Die Burg ist sehr gut erhalten geblieben. An der vorderen Front aus der westlichen Seite der Burg kann man über der Eingangstür ein eingemeißeltes Kreuz sehen. Die Überreste der Kirche befinden sich 30-40 Meter von der Burg entfernt.

Comments are closed.