AYIVELİLER

15 Km von dem Zentrum von Demre entfernt, ungefähr 700 Meter östlich von der Örtlichkeit Kale Tepe, befindet sich inmitten dem heute noch bewohnten alten Dorfhäuser in Ayıveliler ein antikes Ansiedlungsgebiet. Diese Ansiedlung war ein Ackerdorf mit Bauernhoffunktion umgeben von einem Turm, einer Wein- und Olivenölpresse sowie von weiteren für diesen gleichen Zweck ausgehöhlten Felsen. Es wird vermutet, dass der Turm mit hellenistischem Charakter wie bei ähnlichen Beispielen in Verbindung von Zisternen und Brunnen angewendet wurde. Bauernhofansiedlungen mit Türmen wurden in der byzantinischen Zeit mit neuen Anbauten genutzt. 300 Meter südöstlich des Turmes befinden sich Grundrisse von Häusern die in Verbindung mit dem Ackerbau stehen, sowie alte Bauernhäuser und Werkstätten als auch zwei Gräber vom Typus Khamosorion.

Comments are closed.