DAS NİKOLAUS DORF

Auf der Strecke südlich ab dem Karadağ Dorfes, 8 km weiter nach einer etwas schwierigen Bergstrecke, ungefähr 6 km westlich von Karabel auf einer Höhenebene von 800 Metern befindet sich das kleine Dorf Bağlararası. Die zwei Strecken ab Karabel nach Çam Tepe und die nach Karadağ führt kreuzen sich hier.

Neben den modernen Bauten des Dorfes, bestehen im nordwestlichen Bereich auf einem weitem Ackerfeld antike Überreste von Bauten und eine große Zisterne, die für Tiere zum Bewässern konstruiert wurde, allerdings durch das Abfüllen mit Erde heute unbrauchbar geworden ist.150 Meter westlich der Zisterne oberhalb in einem Buschfeld befinden sich die Überreste einer Kirche, von der allerdings nur der Apsis-Bereich erhalten geblieben ist. Zwischen den Kirchentrümmern befinden sich einige Säulen und Säulenreste.

Comments are closed.