YALAKBAŞI

Dieser Ort befindet sich in Finike, im Bereich von Boldağ, 2.5 km nördlich von der Bonda Ansiedlung, wobei sich der Ort auf einem sich felsigen Platz befindet.  Der Weg von der Hafenstadt Phonikos zu der Ansiedlung führte durch diesen Ort. Der antike Weg  führt von Osten nach Westen und ist von großen terrassierten Mauern umgeben, wobei sich die Mauer im südlichen Teil etwas erhöht. Aufgrund der starken Beschädigung können die Wegruinen nicht nachvollzogen werden. Die Becken der Werkstätten in Quadratbauplan, wurden in Hauptfelsen eingemeißelt, daneben befinden sich architektonische Ruinen vom Trapetum und der Orbisse sowie Bauernhöfe und Bereiche, die sich im in Richtung Osten befinden. Diese Stellen wurden durch Terrassierungen für den Ackerbau umgebaut und als Bauernansiedlungen verwendet. Auf der Fläche befindet sich ein Altar, Teile der Weihgabenplätze und in Felsen eingemeißelte Löcher, in die Bronze Weihgaben hineingestellt wurden, was sich aus dem Felsaltar nachvollziehen lässt, weist darauf hin, dass dieser Platz als heiliger Ort in der Antike benutzt wurde.

Comments are closed.